TOXFREE WASCHNÜSSE

Die pflanzliche Seife.
Für alle Hauttypen, besonders für empfindliche Haut.

Herkunft: Indien.
INCI: Sapindus Mukorossi Fruit Peel.
Nach dem Öffnen 24 Monate haltbar.
Trocken lagern.

Natürliche Waschnüsse.
500 g / 1 kg

6,90 €

5,90 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

TOXFREE WASCHNÜSSE

Indische Waschnüsse des Seifenbaumes Sapindus mukorossi mit natürlich hohem Saponingehalt für optimale Waschergebnisse. Sie sind vor allem eine wertvolle Alternative zu den herkömmlichen Tensiden in Kosmetikprodukten. Etwa als Seifen- oder Shampoo-Ersatz, zur Behandlung rissiger und trockener Haut aber auch zur Bekämpfung von Blattläusen auf Ihren Pflanzen.

TOXFREE WASCHNÜSSE.                       DIE ANWENDUNG.

HAUSHALT

Packen Sie 3 bis 7 Waschnüsse in ein Säckchen und legen Sie sie einfach zur Wäsche in die Trommel. Die Waschnüsse lassen sich bis zu 5-mal wieder verwenden, je nach Härtegrad Ihres Wassers. In Europa haben wir regionale, umweltschonende Alternativen zu herkömmlichen Waschmitteln. Wir empfehlen den Gebrauch der Waschnüsse daher vor allem für die Körperpflege.

 

KÖRPERPFLEGE

Bringen Sie Wasser zum Kochen, fügen Sie 10 bis 15 Waschnüsse hinzu und lassen Sie die Nüsse im Wasser 20 Minuten leicht köcheln. Nach dem Abkühlen die Waschnüsse entfernen. Der Sud kann nun als Haarshampoo oder Flüssigseife benutzt und nach Belieben weiterverarbeitet werden. So können Sie zum Beispiel ätherische Öle nach Ihrem Geschmack hinzufügen. Sollte Ihnen der entstandene Waschnuss-Sud zu flüssig erscheinen, können Sie ihn durch ein natürliches Verdickungsmittel (z. B. Xanthan) eindicken.

 

In der Ayurvedischen Medizin wird der Waschnuss-Sud zur Behandlung von Ekzemen und Schuppenflechte empfohlen. Durch seine schonenden, insektiziden Eigenschaften wirkt er auch gegen Kopf- und Blattläuse.... mehr lesen